Familienrecht

BGH-Entscheidung vom zum Ehgattenunterhalt vom 20.03.2013 Der BGH setzt sich in dieser Entscheidung u.a. mit der Frage der Befristung des nachehelichen Unterhalts auseinander. Hier ein Auszug:   „Nicht gefolgt werden kann dem Berufungsgericht allerdings in der Beurteilung, dass die Voraussetzungen für eine Begrenzung des Unterhaltsan- spruches schon deshalb gegeben seien, weil aufseiten der Beklagten keine […]